Sonntag, 27. November 2011

These are the special times.

Heute ist endlich der erste Advent und das heißt, dass die Vorweihnachtszeit jetzt offiziell beginnt.
Gestern war ich mit meinem Freund zum ersten Mal in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt. Leider ist der in Kiel nur sehr klein und nicht besonders spektakulär, aber man nimmt halt, was man kriegen kann. Ich hoffe, dass ich es dieses Jahr nochmal schaffe, nach Hamburg oder Lübeck zu fahren, denn dort gibt es wirklich schöne Weihnachtsmärkte. Trotzdem war es sehr schön. Wir haben Glühwein mit Amaretto getrunken und gebrannte Mandeln gegessen - da hat auch der leichte Nieselregen fast gar nicht gestört :)
Da ich noch keinen Adventskranz habe, habe ich heute etwas mit Lebkuchen-Duft-Teelichtern von IKEA improvisiert:



Ich bin gerade irgendwie nicht so motiviert, mein Zimmer weihnachtlich zu schmücken, da ich nächste Woche ja anfange meine neue Wohnung zu renovieren und dann lieber dort alles schön machen möchte. Ich hoffe, dass ich am Mittwoch schon in die Wohnung kann, um alles zu planen und auszumessen. Spätestens am Wochenende möchte ich dann mit dem Streichen beginnen. Leider wird es ja immer so schnell dunkel, deshalb werde ich unter der Woche nicht viel machen können, denn wenn ich von der Arbeit komme, ist das meiste Licht leider schon weg.

Um noch ein wenig mehr Adventsstimmung aufkommen zu lassen, habe ich mir dann heute Nachmittag noch einen Kakao mit Kardamom und Zimt und ein Schoko-Lebkuchenherz gegönnt :)



Ich glaub, nächste Woche fange ich mal mit der ersten Weihnachtsbäckerei an - da freue ich mich schon die ganze Zeit drauf!

Kommentare:

  1. Das Herz sieht lecker aus! Oh, nach Hamburg schaff ich es leider dieses Jahr nicht, was XmasMarkt angeht..schade eigentlich :(. Ist das ein "essbares" Lebkuchenhaus? Ich rätsel die ganze Zeit...schöner Blog

    PS: wollte dir folgen, aber irgendwie spinnt Blogger grad, hole ich nach :D

    lieben gruß
    franzi

    AntwortenLöschen
  2. jaa, das haus ist essbar (der schornstein musste auch schon dran glauben ^^' ) :) das ist mit diesem "bausatz" von ikea gemacht - kann ich nur empfehlen ;D besonders toll ist, dass es in meinem zimmer jetzt immer nach lebkuchen riecht :)

    liebe grüße,
    sanna

    AntwortenLöschen
  3. Okay ;). Ich war mir nicht sicher, ob es ein Teelichthaus war :D. Ja, das kann ich mir vorstellen, bei mir riechts grad nach Mohn-Marzipan.

    lieben gruß
    franzi

    AntwortenLöschen