Montag, 19. Dezember 2011

Gingerbread Dream

Wie schon erwähnt, wollte ich dieses Jahr unbedingt Lebkuchen an meinen Weihnachtsbaum hängen. Deshalb habe ich am Wochenende ganz viele süße Anhänger gebacken, die jetzt munter an meinem Bäumchen baumeln und die ganze Wohnung wundervoll duften lassen ♥







Leider ist die Verzierung nicht so schön geworden, wie ich gehofft hatte, denn ich hatte leider nur einen Gefrierbeutel als Spritztüte und etwas flüssiges Icing, mangels genügend Puderzucker ;) Aber am Baum sehen sie wirklich super toll aus! Vielleicht gerade weil sie nicht ganz perfekt sind. Das zeige ich euch aber erst später... ;)
Langsam rückt Weihnachten wirklich bedrohlich nahe... Ich habe immernoch nicht alle Geschenke und so langsam komme ich wirklich in Zeitnot. Allerdings geht mir das irgendwie jedes Jahr so - am Ende mache ich doch wieder alles auf den letzten Drücker. Vier Tage muss ich noch arbeiten, da werde ich dann Nachmittags Geschenke kaufen, verschicken und neue Kekse und andere Kleinigkeiten zum verschenken produzieren. Freitag habe ich dann schon frei und da ist dann Endspurt angesagt :)

Vorgestern habe ich meinen Zimt-Apfel übrigens noch "gepimpt", indem ich ihn mit etwas Honig und einigen Mandelblättchen für ca 15 min. in den Ofen getan habe. Super einfache und super leckere Bratapfel-Variante für zwischendurch!

Kommentare:

  1. Die Lebkuchenfiguren sehen echt toll aus, dass wär ja mal Idee, aber werd ich bis Weihnachten wohl nicht mehr schaffen. glg

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Männchen sind ja toll!!!! :)
    Schade, ich schaff das auch nicht mehr dieses Jahr!

    ♥-liche Grüße,
    Leonie Löwenherz
    - ich freu mich, wenn du vorbeischaust :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht lecker aus:D{Wünsche dir schöne Festtage (:}

    AntwortenLöschen
  4. yummy yummy yumm- gingervbread dreaaam!
    merry christmas
    enjoy your day!
    xx the cookies
    share the feeling
    visit <3
    samecookiesdifferent.blogspot.com

    AntwortenLöschen