Mittwoch, 14. Dezember 2011

Vitaminkur


Für mich gab's heute nach der Arbeit erstmal eine Vitaminkur in Form von Apfel, Birne (beides natürlich mit Zimt drauf), Mandarine, Physalis und einem Tee. Ich bin nämlich mal wieder total erkältet. Ich glaube, Kindergärtnerin ist der Job mit der höchsten Krankheitsrate. Zum Glück mache ich das ja nur ein Jahr - danach bin ich dann hoffentlich mal wieder länger als zwei Wochen am Stück gesund ;)

Morgen steht dann das Shooting für die diesjährigen Engelfotos an. Bei uns ist das so eine Art Tradition, dass die Familie und Freunde Weihnachtskarten mit mir als Engel drauf bekommen. Das machen wir schon seit ich drei oder vier Jahre alt bin, denn mein Vater ist nebenberuflich Fotograf und da sind meine Eltern irgendwann mal auf die Idee gekommen, klein Sanna als Engelchen vor die Kamera zu stellen. Eins der Bilder aus dem letzten Jahr seht ihm oben im Banner. Dieses Jahr wollen wir mein neues Zimmer als Hintergrund nutzen. Ich stelle mir das ganz schön vor - zum Beispiel an meiner Hemnes Spiegelkommode von Ikea. Allerdings muss ich vorher noch die Kartons verfrachten, die daneben stehen - die sehen nämlich nicht sehr weihnachtlich aus ;)
Ich habe mir sowieso vorgenommen, sie bis zum Wochenende endlich fertig auszupacken, denn am Sonntag wollen mein Freund und ich meinen Tannenbaum schmücken. Seine Familie hat mir nämlich einen geschenkt - total lieb! :)

Gleich spiele ich dann mal "Super-Freundin" und stelle mich an den Herd, um meinem Liebsten etwas feines zu kochen. Wir hatten nämlich gestern "Monats-Tag" und ich fand es so süß, dass er daran gedacht hat, dass ich ihm eine Freude machen möchte. Nach dem Essen schauen wir dann "Schöne Bescherung", den habe ich nämlich gestern aus der Videothek ausgeliehen. Er ist zwar schon irgendwie albern, aber ich schaue ihn trotzdem jedes Jahr - das ist bei mir ein Muss! Ich finde ihn irgendwie einfach toll und so weihnachtlich - ich weiß selbst nicht genau wieso ;)

Jedenfalls freu ich mich auf den tollen Abend und bald ist auch schon wieder Wochenende - juché!

Kommentare:

  1. Jetzt seh ich endlich mal, wie du die Äpfel "zubereitest".. Ich habe nämlich eigentlich zwei Posts unter dem kommentiert, weil ich wissen wollte, ob du die Äpfel in Spalten schneidest, und auch, ob du "reinen" Zimt benutzt oder ein Zucker-Zimt-Gemisch.. aber irgendwie kam der Kommi wohl nie zum Vorschein.
    Hoffentlich habe ich diesmal etwas mehr Glück..

    glg, Juli
    www.farbenmeinerwelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich? Oh, das tut mir leid - da ist wirkluch kein Kommentar angekommen :/
    Ja, ich schneide die Äpfel und streue einfach nur puren Zimt drüber - schmeckt wirklich super lecker! Mit Birnen genauso :)

    AntwortenLöschen
  3. das sieht lecker aus! :) Da bekommt man grad lust auf Obst! :) Gute besserung ;) eigentlich sollte er dir da ja was leckeres machen :D

    Coole sache das dein vater fotograf ist. :) Find die idee auch interessant mit den weihnachtskarten. :D als kind sicher spannend das es dir heut zu tage noch spass macht da hat dein Vater ja glück gehabt. ^^

    Lieben Gruß Manu ♥

    AntwortenLöschen
  4. Vergiss meine Karte nicht liebe Sanni :)
    <3
    Milena

    AntwortenLöschen