Montag, 23. Januar 2012

Day Seven: Four memories you won't forget

  1. Sommer 2006 (Strandpartys, 'Schaloppl-Orange-Woche', erste "Liebe")
  2. Erste Verabredung mit der besten Freundin (1997): Wir haben Leitern auf die Wiese gelegt und Züge gespielt. Dann haben wir Flyer verteilt, weil wir eine "ICE und Bummelzug"-Show vorführen wollten :D
  3. Juli 2008: auf eine Studentenparty einschleichen, die ganze Nacht auf der Dachterasse sitzen und am Morgen Kaffee bekommen und an den Blicken sehen, dass alle denken "Wer hat die denn eigentlich eingeladen?".
  4. Erste Aufführung von "Der Club der Toten Dichter" in der Schule - der Moment, in dem am Ende das ganze Publikum aufgestanden ist. Hammer Gefühl.

Heute ist ein typischer Montag. Ich bin endlos müde und habe nicht die beste Laune - den ganzen Tag schon. Außerdem war ich heute das erste Mal richtig genervt von meinem FSJ und wollte einfach nur nach Hause. Liegt vielleicht auch ein bisschen daran, dass ich jetzt weiß, wie es weitergeht. Ich will einfach endlich August haben und die Ausbildung anfangen!

Kommentare:

  1. Vielen dank für deinen lieben Kommentar, ich liebe Apfel-Zimt auch!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen